Zahnarzt Praxis Dr. Fliegerbauer
Zahnarzt Praxis Dr. Fliegerbauer
Home     Unser Team     Leistungen     Tipps für Ihre Zähne     Sprechzeiten     Anfahrt     Kontakt/Impressum
Zahnarzt-Praxis Dr. Alfred Fliegerbauer Leistungen

Gesunde und schöne Zähne tragen entscheidend zur Ausstrahlung des Menschen bei und sind ein Spiegel seiner Persönlichkeit. Ob jung oder alt, ein offenes Lächeln gilt gerade heute als Inbegriff von Attraktivität, Vitalität und Gesundheit. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei:

  • Zahnerhaltung
  • Implantate und Knochenaufbau
  • Parodontologie
  • Zahnersatz
  • Ästhetische Zahnkorrekturen
  • Veneers
  • Wurzelbehandlungen (Endodontie)
  • Kiefergelenktherapie (Funktionsdiagnostik)
  • Zahnärztliche Chirurgie
  • Prophylaxe

Im Mittelpunkt unserer zahnärztlichen Tätigkeit stehen der Patient und die Erhaltung oder Wiederherstellung seiner oralen Gesundheit. Dazu zählt neben der Gesundheit seiner Zähne auch das harmonische Aufeinanderbeißen der Zähne im Einklang mit den Kiefern, dem Kiefergelenk und den umgebenden Weichgeweben. Erst diese ganzheitliche medizinische Betrachtungsweise erhält langfristig die Gesundheit des Kausystems und ermöglicht das Behandeln von Störungen unter Beachtung ästhetischer Gesichtspunkte.

Wir sind eine nach modernsten Standards ausgerüstete Praxis. Unser Ziel ist es, zusammen mit dem Patienten bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht dabei immer der Patient. Befriedigende Therapieergebnisse können nur im Zusammenspiel von intensiver Beratung durch den Behandler und der Entscheidung eines mündigen Patienten zustande kommen.

In unserer Praxis spielen dabei nicht restaurative Überlegungen die Hauptrolle, vielmehr entwickeln wir systematische Konservierungs- und Sanierungstherapien. Selbstverständlich behandeln wir auch Kinder.

Prophylaxe
In den modernen Industrienationen stellen Karies und Parodontose die häufigsten oralen Krankheiten dar. In beiden Fällen handelt es sich um bakteriell verursachte Krankheiten, die über einen längeren Zeitraum schmerzfrei verlaufen können. Das individuelle Krankheitsbild von Karies und Parodontitis unterliegt der Wechselwirkung von Infektion und individueller Immunreaktion. Dabei nicht zu vernachlässigen sind umwelt- bzw. erblich bedingte Risikofaktoren. Die erfolgreiche und somit ursachengerichtete Therapie setzt bei der systematischen Befunderhebung vor, während und nach der Behandlung an.

Restaurative Zahnerhaltung
Ziel jeder Therapie ist die Erhaltung bzw. Wiederherstellung der oralen Gesundheit und der Kaufunktionen. Wir erstellen ein individuelles Sanierungs- und Therapiekonzept, selbstverständlich unter Einbeziehung des Patienten. Das zu verwendende Restaurationsverfahren und -material ist von den persönlichen Bedürfnissen und Voraussetzungen des Patienten abhängig. Angewandt werden in unserer Praxis moderne Präparationstechniken und Materialien.

Parodontologie
Die häufigsten Erkrankungen des Zahnhalteapparates sind durch Bakterien hervorgerufene entzündliche Veränderungen des Zahnfleisches, der Gingiva. Diese entstehen v.a. durch Ansammlung von Plaque. In der Regel kann durch gute Mundhygiene und professioneller Plaque und -Zahnsteinentfernung eine Gingivitis (Entzündung des Zahnfleisches) vollständig geheilt werden. Es gibt jedoch Fälle, bei denen es durch Störung des Gleichgewichts von bakterieller Infektion und Immunabwehr zu vermehrter Entzündung des Gewebes bis zum Knochenverlust und Zahnlockerung kommen kann. Mit Hilfe einer systematischen und ursachengerichteten Diagnostik wird der Stand und Verlauf der Krankheit festgestellt und die entsprechende Therapie eingeleitet. Durch den Einsatz minimalinvasiver Verfahren kann häufig auf einen chirurgischen Eingriff verzichtet werden.

Endodontologie/Traumatologie
Durch bakterielle oder traumatische (v.a. Unfall) Einwirkungen kann der Weichgewebskern eines Zahnes beschädigt werden. Starke Zahnschmerzen sind ein Indikator für entzündliche Veränderungen oder sogar einer Nekrose der sogen. Pulpa. Der Einsatz moderner Behandlungstechniken gewährleistet eine optimal zahnschonende Wurzelkanalbehandlung. Ggf. sind zusätzlich restaurative/prothetische Maßnahmen zur internen Stabilisation und/oder zur Rekonstruktion des betroffenen Zahnes notwendig. Moderne Materialien und klebetechnische Methoden ermöglichen häufig eine erfolgreiche Rekonstruktion.

Prothetik
Bei der Planung und Gestaltung von festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz ist unser Anliegen zuverlässig festsitzende Kronen-, Brücken- und Implantate bei maximaler Ästhetik zu erzielen. Dabei sollten die noch vorhandenen Restzähne möglichst unangetastet und integriert werden. Ein hoher Tragekomfort und maximale natürliche Ästhetik wird durch den Einsatz moderner Medizintechnik ermöglich (gezielt und individuell angepasste modernste Werkstoffsysteme und adhäsive Verbindungstechniken).

Ästhetische Zahnmedizin
Ästhetische Unregelmäßigkeiten der sichtbaren Zahnbögen entstehen z.B. durch Zahnmissbildungen, Nichtanlagen, Verschleißerscheinungen, Lücken, Farbeinlagerungen, alterndem Zahnersatz oder nach endodontischen Erkrankungen bzw.Behandlungen. Individuelle Behandlungsmaßnahmen werden nach einem Therapieplan ursachengerichtet und zahnschmelzschonend durchgeführt. Hierzu zählen u.a. das Anbringen hauchdünner Keramikverblendschalen (Veneering), das schonende professionelle Bleichen (Bleeching), Odontoplastik und partieller Aufbau bei Defekten mit plastischen Materialien.